Berberis thunbergii

Grüne Heckenberberitze

Berberis thunbergii | Grüne Heckenberberitze

Mehr Ansichten

Verwendung/Eignung Viel verwendete Heckenpflanze, äußerst schnittverträglich, gute Bienenweide.
Wuchs Dicht verzweigter, kompakter Strauch mit starker Bedornung, etwas über 1 m hoch werdend.
Blatt Kurzgestielt, eiförmig, 1–3 cm lang, frischgrün, im Herbst lebhaft scharlachrot.
Blüte/Frucht Blüte im April-Mai mattgelb, Früchte länglich-oval bis 1 cm lang, korallenrot, lange haftend.
Boden/Standort Liebt sauren Boden und sonnigen bis halbschattigen Standort.
Heimat/Herkunft Japan.
Besondere Hinweise Hart und industriefest.

Qualität   Größe Pflanzen-
bedarf
Menge
*Mindestmenge
Solitär, 3mal verpflanzt, mit Ballen
pflanzbar ab Mitte Oktober bis Ende April
80 - 100 cm Höhe
Solitär, 3mal verpflanzt, mit Ballen
pflanzbar ab Mitte Oktober bis Ende April
100 - 125 cm Höhe

ODER
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.